One Comment

  1. PhilosII

    Äußerlich faste ich klassisch: Vegan. Keine tierischen Produkte, außer Honig, und kein Öl. Die innere Umkehr muss aber auch strenger werden. Da ich krank war, befasse ich mich erst diese Woche damit, wie ich fasten werde und fange in der Nächsten an. Ich muss schauen, ob ich mir vornehmen werde, dass Smartphone auszuschalten. Ohnehin mich von Medien fern zu halten und die Metanoia doppelt zu vollziehen: Auf Gott und den Nächsten, sowie die eigentlichen Aufgaben und Verantwortungsbereiche im Leben. Damit wird Ostern greifbarer als das Fest der Auferstehung – auch persönlich! Das zu wissen, birgt eine tiefe Vorfreude.
    Grüße, ein “Patriarchattreuer”

Comments are closed.