One Comment

  1. Dank für diesen Artikel.
    Mir ist der schmerzhafte Rosenkranz zur Zeit – aus anderen Gründen – besonders wichtig.
    Das “Aufopfern” eigener Leiden verstehe ich nicht recht. Alles andere in diesem Artikel leuchtet mir unbedingt ein – und besonders der bewegende Liedtext.

Comments are closed.