One Comment

  1. Filmempfehlungen
    Aktuelle beeindruckende Filme über bedingungslose Vergebung sind:

    Gracecard,
    Nach einer wahren Begebenheit, DVD, Sony Pictures Home Entertainment: Nachdem der Polizist „Mac“ seinen Sohn bei einem Unfall durch einen Farbigen verloren hat, löschen jahrelange Verbitterung und Schmerz die Liebe zu seiner Familie aus. Wird es Mac und seinem neuen farbigen Partner Sam gelingen, einander mit vereinten Kräften zu helfen? Ein tiefgreifender Film über Hass, Gerechtigkeit, Gnade und Vergebung.

    oder:

    Wie auch wir vergeben – Amish Grace,
    Nach einer wahren Begebenheit, DVD, SCM Hänssler:
    Ein bewaffneter Mann betritt eine Schule der Amish. Er erschießt fünf Mädchen und sich selbst. Der Amoklauf schockiert ganz Amerika. Doch erschüttert sind viele auch von der Reaktion der Amish. Sie vergeben dem Täter und kümmern sich um seine Familie. Dieser Spielfilm zeigt wie schwer aber auch wie befreiend Vergebung sein kann.

    Warum wird das Kreuz und der Tod (sowie sonstige Götzen, Heilung durch Rituale ect.) vereehrt? – Wenn die Botschaft von Jesus die bedingungslose Vergebung und “werdet vollkommen wie euer himmlischer Vater vollkommen ist” lautet. – unter Vollkommenheit kann man die vollkommene Liebe verstehen.

Comments are closed.