One Comment

  1. Vielen Dank für diesen wichtigen Beitrag!
    Ich könnte jetzt dazu seitenweise Zitate aus Schriften von Reinhold Schneider zitieren, vor allem jene Texte, die er noch im Nationalsozialismus, aber auch jene, die er in der unmittelbaren Nachkriegszeit geschrieben hat. Darin geht es auch immer um den Kampf zwischen Gut und Böse und wie wir hineingestellt sind und wie die Waffen der Heiligen in diesem Streit aussehen – jeder, jede hat ganz besondere Talente.
    Falls jemand – so wie ich, die ich ein 800 Seiten-Buch über Bergen-Belsen rezensieren muss – eine Ermutigung braucht, so empfehle ich besonders “Gedanken des Friedens”(1946) und “Und Petrus stieg aus dem Schiffe”(1946)

Comments are closed.