Wochenendlektüre 14./15.03.2015

News: Papst ruft Heiliges Jahr aus!
In eigener Sache: Patria cara, carior libertas
Lesezeit 2 Minuten
Print Friendly, PDF & Email

Wochenendlektuere

Die Wochenendlektüre fällt, da ich nur eine “kurze” Woche hatte, diesmal ein bisschen kürzer aus als sonst. Ich hoffe, ich habe trotzdem eine interessante Vorauswahl getroffen. Einladen kann ich Sie als Leser aber gerne, mich auf andere Blogs – vielleicht auch Ihren eigenen – hinzuweisen, den Sie in den Empfehlungen vermissen. Einfach einen Kommentar oder per Mail einen Vorschlag einstellen, und ich schaue mir das dann gerne an. Herzlichen Dank dafür!

Und jetzt also die Wochenendlektüre – kurz und knapp:

Katholisches

Dramatisch aber korrekt wird auf Bellfrell die “Mörderbande” um Tarabella klassifiziert: Von Räubern und Mördern 

Ebenfalls mit dem “Menschenrecht auf Abtreibung” befasst sich Josef Bordat: EU-Parlament fordert allgemeines Tötungsrecht

Zur Mitte der Fastenzeit ein passender Beitrag von Annuntiator: #Fastenzeit ist #Umkehrzeit von falscher #Ideologie oder #Offenbarung

Wer den Unsinn, den Sybille Berg regelmäßig bei SPON fabrizieren darf noch nicht kennt, kann sich bei Peter Winnemöller informieren: Mal wieder ein ganzer Berg Unsinn

Die Planungen für ihr Buch waren bislang an mir vorbei gegangen, es gibt aber noch die Möglichkeit, sich bei dem Projekt von Caroline Stollmeier einzubringen: An alle Mitmacher und Vielleicht-doch-noch-Mitmacher

Einen wunderbaren kleinen Artikel zur Tapferkeit hat Pater Thimo Klein auf dem Blog des Zentrums Johannes Paul II. verfasst: Mission und Tapferkeit

Mit “realistisch fasten” könnte man diesen Beitrag auf Weihrausch und Gnadenvergiftung auch überschreiben: Man muss auch mal auf ein Opfer verzichten können

Libertäres

Ich bin auch kein Fan des Heute Journals, würde es zwar vermutlich anders schreiben als Akif Pirinçci, bin aber froh, dass es auch einer so schreibt: ZDF-Freak-Journal: Marietta Slomka erklärt sich die Welt

Christoph Frädrich schreibt auf Freitum zur Frauenquote: Frauenquote – die Pauschalbeleidigung für alle Frauen

Susanne Kablitz echauffiert sich auf freiraum zu Recht über Tendenzen, die schon im Titel des Beitrags deutlich werden: Der totale Staat

Ein bisschen differenzierte Medienschelte betreibt Fritz Goergen auf Roland Tichys Blog: Medien: Das Internet ist nicht das Problem, die Medienleute sind es

Von absehbaren Reaktionen und faszinierend Neuem zur Apple Watch liest man bei Zettels Raum: Luxusproblem

Das muss für diese Woche leider bereits reichen. Ich wünsche jedenfalls wieder allen Lesern ein gesegnetes und erholsames Wochenende! Bis nächste Woche

Der Papsttreue

Nie mehr Neuigkeiten und Beiträge des PAPSTTREUENBLOGs verpassen? Einfach hier klicken für Abonnement und Newsletter.