Der Link der Woche: Vater, Mutter, Staat – das neue Familienoberhaupt

Lesezeit 3 Minuten John-Lukas Langkamps Beitrag über den Staat und die Familie ist es wert, den Start des neuen Formats “Link der Woche” zu bilden. Von Rückmeldungen einzelner Leser weiß ich, dass sich die wöchentliche Linkliste unter dem Namen “Wochenendlektüre” großer Beliebtheit erfreut. Mir selber hat es auch Spaß gemacht, meine Linklisten zu durchstöbern nach lesenswerten Beiträgen, zumal … Weiter lesen …

Wochenendlektüre 21./22.03.2015

Lesezeit 2 Minuten Meine Zusammenstellung zur Wochenendlektüre möchte ich dieses mal starten mit einem Aufruf. Ich kann selbst leider nicht teilnehmen, bitte aber alle Leser, die es möglich machen können, am Samstag nach Stuttgart aufzubrechen zur DEMO FÜR ALLE. Die Baden-Württemberger Landesregierung schickt sich an, ein riesieges Umerziehungsprogramm durchzusetzen, dass mit Demokratie so wenig zu tun hat wie … Weiter lesen …

Wochenendlektüre 14./15.03.2015

Lesezeit 2 Minuten Die Wochenendlektüre fällt, da ich nur eine “kurze” Woche hatte, diesmal ein bisschen kürzer aus als sonst. Ich hoffe, ich habe trotzdem eine interessante Vorauswahl getroffen. Einladen kann ich Sie als Leser aber gerne, mich auf andere Blogs – vielleicht auch Ihren eigenen – hinzuweisen, den Sie in den Empfehlungen vermissen. Einfach einen Kommentar oder … Weiter lesen …

Wochenendlektüre 28.02./01.03.2015

Lesezeit 2 Minuten Die Wochenendlektüre kommt in dieser Woche – fast – ohne größere Aufregerthemen aus. Und das bei der Frühjahrsvollversammlung der Bischofskonferenz und einer auch sonst nicht ereignislosen Woche – immerhin hat es mein heutiger Beitrag zur Manipulation des Bayerischen Rundfunk auf Anhieb in die Top-10-Berichte seit Bestehen dieses Blogs geschafft – dank fleißigen Teilens auf Facebook … Weiter lesen …

Wochenendlektüre 21./22.02.2015

Lesezeit 2 Minuten Die Wochenendlektüre dieser Woche scheint mir irgendwie “gedämpfter”, was möglicherweise an der nun begonnenen Fastenzeit liegt. Vielleicht aber liegt es auch am Zustand der Welt, der uns in den letzten Tagen immer mal wieder vor Augen geführt wurde. Lesenswerte Beiträge gab es aber in jedem Fall – hoffentlich der eine oder andere wiedergegebene angemessen der … Weiter lesen …