Wochenendlektüre 21./22.03.2015

Lesezeit 2 Minuten
Print Friendly, PDF & Email

Wochenendlektuere

Meine Zusammenstellung zur Wochenendlektüre möchte ich dieses mal starten mit einem Aufruf. Ich kann selbst leider nicht teilnehmen, bitte aber alle Leser, die es möglich machen können, am Samstag nach Stuttgart aufzubrechen zur DEMO FÜR ALLE. Die Baden-Württemberger Landesregierung schickt sich an, ein riesieges Umerziehungsprogramm durchzusetzen, dass mit Demokratie so wenig zu tun hat wie mit gesellschaftlichem Konsens. Der Widerspruch ist notwendig!

Vor der Wochenendlektüre daher noch mal der Hinweis auf die Demo für alle an diesem Samstag in Stuttgart:

indoktrination-stoppen

Und weiter geht’s mit den Lesetipps für’s Wochenende!

Katholisches

Der Kreuzknappe wartet mit einem Umfrageergebnis auf – musste so mal gesagt werden: Papst Franziskus hat haushoch gewonnen… — Umfrage-Ergebnis: Meine Leser finden ihn gut!

Dazu passend ebenfalls vom Kreuzknappen eine wichtige Einschätzung zum Papst: Das ist alles ganz großer Quatsch, wenn Papst und Kirche mit den Armen sein wollen…

Das Beiboot Petri verlinke ich nicht oft, aber dieser Bericht über einen Abend mit Kardinal Cordes ist wirklich wertvoll: Kein Freitag, der 13.: Ein Kardinal zum Freuen.

Einen entscheidenden Hinweis zum Aktionsplan Akzeptanz & Gedöns in Baden-Württemberg liefert Annotatiunculae: Wer in der Demokratie schläft, … 

Zum Boykottaufruf eines abgehalfterten schwulen Popsängers gegen die (ebenfalls schwulen) Modedesigner Dolce & Gabbana habe ich nichts geschrieben. Besser als auf Elsas Nacht(b)revier hätte ich es aber eh nicht schreiben können: Ich interessiere mich überhaupt kein Stück

Zum Thema Kopftuch eine einleuchtende Kurzdarstellung von Geistbraus: Bundesverfassungsgericht entscheidet zugunsten der Tradition

Einen wichtigen und lesenswerten Beitrag hat Peter Winnemöller zum Thema Nudging geschrieben (für alle, die glauben, sie entscheiden frei): Nudging – oder wie überzeuge ich Dich, daß Du willst, was Du gar nicht willst

Über einen Leserbrief bin ich auf den Blog des Vatikankenners Manfred Ferrari aufmerksam geworden: Vatikanbeobachter.com. Dessen Beitrag zur Barmherzigkeit habe ich als pdf gesichert, da ich nicht weiß, ob er dauerhaft erhalten bleibt: Plädoyer für eine vatikanische Barmherzigkeit

Eine wunderbare Betrachtung des Hohelieds von Mareike Sornek ist auf dem Blog des Zentrum Johannes Paul II. nachzulesen: Das Hohelied & die Suche nach einer immer tieferen Liebe

Libertäres

Susanne Kablitz beschreibt die Irrtümer (neben der Gewaltanwendung) der Blockupyer-Bewegung auf freiraum: Das Gedeihen der Schädelpest

Und Tomasz M. Froelich analysiert ebenso treffend bei Freitum: Blockupy von Sinnen: Moderne Kapitalismuskritik

Logik ist nicht die Sache der Mindestlohnbefürworter, wie arprin hier zeigt: Pech beim Nachdenken

Unter Libertären gibt es in diesen Tagen nicht selten eine undifferenzierte Pro-Russland-Einstellung, die ich nicht teilen kann. Dankenswert daher der Beitrag von Sebastian Schmitz auf freiraum: Das Imperium schlägt zurück

Kolonialismus sieht man heute auch an Stellen, an denen man es nicht vermuten würde. Hier ein Beispiel aus Zettels Raum: Neo-Kolonialismus

Der Tsunami von Fukushima war eine Katastrophe, was die Politik daraus macht, ist allerdings zynisch, findet wohl auch Christoph Frädrich auf Freitum: Krasse Fehlinformationen aus dem Umweltministerium Niedersachsen

Alleine schon für den Titel musste ich diesen WirtschaftsWoche-Beitrag von Cora Stephan hier verlinken: Das Herz schlägt links – wenn der Verstand schläft

Leider nur für Abonnenten der eigentümlich frei lesbar ein Beitrag des Atheisten Cédric Kamlah zum Kopftuchurteil: Kopftücher an Schulen: Wo ist das Problem?

Eine außerordentlich Rezension liefert Le Penseur (jetzt schon aus Prinzip): Die weißen Götter

Wer meint, “Maximalsteuern” klingte gut, sollte den Beitrag von Andreas Tögel auf dem Blog des Ludwig von Mises Institut lesen: Maximalsteuern und Mindestlöhne

Ich wünsche dann also allen Lesern, an diesem Wochenende aber vor allem denjenigen, die in Stuttgart Gesicht zeigen, Gottes reichen Segen für ein hoffentlich schönes Wochenende. In der kommenden Woche hören wir wieder voneinander, bestimmt auch über die DEMO FÜR ALLE!

Der Papsttreue

Nie mehr Neuigkeiten und Beiträge des PAPSTTREUENBLOGs verpassen? Einfach hier klicken für Abonnement und Newsletter.

One Comment

  1. Danke! — auf die Rezensionen und Gedenkartikel über Komponisten, Schriftsteller und Staatsmänner (von denen sich ja eine ganze Menge auf meinem Blog findet — auch ein paar Kirchenmänner sind dabei) waren die Reaktionen meiner Leserschaft bislang ja, sag’ma mal: eher verhalten …

    Aber vielleicht entdeckt dafür der eine oder andere Ihrer Leser, daß es auf dem LePenseur-Blog auch anderes als tagesaktuelle Polit-Ätzerei aus libertär-konservativer Sicht zu lesen gibt. Nochmals herzlichen Dank: Stucken würde seine Wiederentdeckung redlich verdienen!

Comments are closed.