2 Comments

  1. akinom

    Wie groß und zahlreich sind doch die satanischen Wüsten-Versuchungen
    “Stürz Dich hinab!”und “Dies alles will ich Dir geben!” heute geworden, auch durch mediale Vernetzung. Sicher haben Täter unser Gebet nötiger als Opfer. Heute noch bete ich für den Amokläufer Robert Steinhäuser Erfurt, deren Eltern ich einen Brief schrieb, und für den Amokläufer Tim aus Winnenden.
    Für Steinhäser brannte die “17. Kerze” im Ehrfurter Dom…

    Das war wirklich Not-wendig! Denn an dem aktuellen Ereignis wird schon jetzt deutlich, wie schnell aus Betroffenheit Wut werden kann und wird.
    Doch “selig die (in rechter Weise)Trauernden… ” Sie haben die Gewissheit der Verheißung,getröstet zu werden. Unglaublich, wie viele Menschen das diesmal betrifft, besonders in meinem neuen Zuhause, keine 10 km. von Haltern am See entfernt…. Akinom

    • Papsttreuer

      Danke für diesen Kommentar, den man vielleicht so zusammenfassen kann: “Selig sind die Trauernden, nicht die Wütenden” – das mag es ein bisschen auf die Spitze treiben, zeigt uns aber, welche “Gefühle” rechtschaffen sind und welche nicht (selbst wenn man für Wut der Betroffenen Verständnis haben kann) – Danke noch mal!
      Gottes Segen!

Comments are closed.