One Comment

  1. akinom

    Die VERFÜGBARKEIT DES MENSCHEN in allen Variationen übt schon von jeher eine unglaubliche Fastzination aus, aber – wie es scheint – noch nie so global wie heute. Im Grunde ist sie wirklich satnische Versuchung, vor der selbst Jesus nicht nicht vorschont worden ist. Das teuflische “Stürz Dich hinab…” zu dem er in seiner 40-tägeigen Fastenzeit in der Wüste aufgefordert wird, geht mir immer durch Mark und Bein. Diese Worte begegnen mir immer wieder bei den “ergänzenden Rosenkranzgeheimnissen für jeden Tag der Woche” im “Gebetsschatz” von A. M. Weigl.

Comments are closed.