One Comment

  1. Andreas

    Wie auch immer, ich denke nicht das die hier erhobene “Preisfrage” in irgendeiner Form zielführend ist. Wenn man sich an Christi Aussagen dazu orientieren wollte, müsste man doch wohl konstatieren, dass die Christen im nahen Osten die einzigen sind, die ihr Kreuz auf sich nehmen und einen “Preis” zahlen.

    Hier im Westen tut das niemand, selbst ein Eintreten für das Leid der Brüder und Schwestern im Glauben gilt als “nicht hifreich”. Niemand zahlt “einen Preis”.

    Letzlich gilt: Wenn nicht vor allem anderen sola gracia und solus christus für Rettung sorgen, sieht es düster aus.

Comments are closed.