One Comment

  1. Der beste Holy Shit Moment sind Menschen in der “normalen Welt” die laut sagen dass sie Katholiken sind und Gott danken wie er in ihr Leben eingreift.

    Und natürlich so etwas wie Tempelritter.. Ich persönlich erkenne eine Seelenstärkende und Seelentrainierende Kraft im Christentum.

    Einige ordentliche BÄM’s wird es in Zukunft noch geben. Entweder leise oder Erdbebengleiche..

Comments are closed.