Karneval: Aus einer nie gehaltenen Büttenrede

Der Sauerteig der Welt
Fastenzeit: Verzichten ... aber auf was?
Lesezeit < 1 Minute
Print Friendly, PDF & Email

Als Westfale liegt mir der Karneval nur bedingt. Vielleicht ist es daher besser, dass diese Büttenrede nie gehalten wurde. Tätääää!

Der Imam sagt – in Deutschland nur leise –
diesen Jesus finden wir sch…

Die Kirchen sagen laut, Mohammed ist toll …
denn sonst hau’n uns die andern die Hucke voll!

Der Politiker fragt, wer schreit hier wohlt laut?
Dann wird schnell in Braunschweig der Umzug verbaut.

In Düsseldorf immerhin gab’s den Charlie-Hebdo-Wagen
wieso das in Köln nicht geht, darf man wohl fragen.

Der Karneval und Fasching sind morgen vorbei
Doch immer noch hauen die Menschen zu Brei

Das Thema wird uns noch Jahre begleiten
Den Umgang mit Terror sollten wir klären – beizeiten!

Lustig? Wohl kaum! Zynisch? Schon eher! Passend? Ich fürchte, ja!

Nie mehr Neuigkeiten und Beiträge des PAPSTTREUENBLOGs verpassen? Einfach hier klicken für Abonnement und Newsletter.

One Comment

Comments are closed.