One Comment

  1. akinom

    Früher gab es Unternehmer.Sie waren gewiss nicht alle gut. Aber sie haben etwas unternommen Sie waren interessiert am Erfolg der Firma und deshalb auch an der Motivation der Mitarbeiter, die z. B. stolz darauf gewesen sind “Kruppianer” zu sein.Diese Unternehmer waren Teil einer Marktwirtschaft, die “soziale Marktwirtschaft” sein wollte.

    Heute gibr es (fast) nur noch Investoren, völlig uninteressiert an dem, was morgen und übermorgen sein wird nach mem Motto: “Nach uns die Sintflut!”
    Wer betet für solche Hirten, die selber vermutlich nie einen Hirten kennen gelernt haben?

Comments are closed.