One Comment

  1. Warum der Staat Flüchtlingen nicht richtig helfen kann? Aus dem gleichen Grund, aus dem er kein Problem richtig lösen kann. Weil er kein Organismus ist und dadurch Probleme nicht auf natürliche Art lösen kann. Er ist ein Konstrukt und als solches reagiert er unspontan, kaltblütig und ineffektiv. Barmherzig wäre es “Problemlösungen dem Markt zu überlassen, das heißt, sie der Vielfalt an unterschiedlichem Wissen, Können, Erfinden, Suchen, Entdecken, Improvisieren, Lernen, Streben, Nachdenken von Millionen Menschen anzuvertrauen.” (Baader, R.: FREIheitsFUNKEN. Aphoristische Impfungen. Grevenbroich 2008)

Comments are closed.