2 Comments

  1. akinom

    “Laut und fröhlich die Nationalhymne an unserem Nationalfeiertag singen.” Heißt das nicht “Flagge zeigen und leben (wollen)” ? Warum nicht als Überschrift einer Leitkultur, zu der auch das Grundgesetz und vieles mehr gehört? Ist das nicht besser als : “Ich bin Deutsche(r).aber…”
    oder auch “Ich bin katholisch, aber…”

    Prima fand ich, als der Fußball die deutsche Flagge mit Fröhlichkeit milllionenfach hisste und so half, das ABER zu übertönen und die Scham vor dem Bekenntnis aus der Mottenkiste des Nachkriegsdeutschland zu holen.

    Und wenn Tauber jetzt versucht hat, positiv zu fromulieren, was er sich unter einer deutschen Leitkultur vorstellt, finde ich das auch prima, zunächst einmal ganz ohne die “Abers” von Herrn Hohnekamp. Kann er da nicht auch ein wenig mitjubeln, wie über die YOUCAT-Bibel mit dem wunderbaren Vorwort von Papst Franziskus, dem frohen Flagge-zeigen gegen ein Katholischsein-Aber?

    Die 10 Gebote sind das “Grundgesetz der Kirche”; ihre Leitkultur sehe ich in dem Satz zusammengefasst: “Liebe und tu was Du willst!”

  2. Die YOUCAT Bibel und andere Bücher der YOUCAT Reihe sind auch erhältlich im YOUCAT online shop auf shop.youcat.org. Dort gibt es ab dem 10. Exemplar auch attraktive Mengenrabatte.

Comments are closed.