One Comment

  1. Andreas

    Hallo Honekamp,

    zunächst begrüße ich die neue Blog-Idee und wünsche gutes Gelingen. Der erhobene Anspruch ist in der Tat “ein Brett”, aber andererseits fände ich etwas mehr Bündelung und Profssionalität in der Blogszene durchaus wünschenswert.
    Ich denke das die wenigsten Zeit haben werden, regelmäßig auch nur einen Bruchteil der vielen Einzelblogs zu lesen und andererseits gibt es da ja auch viele, deren Aktivitäten eher unregelmäßig stattfinden oder ganz einschlafen.

    In diesem Sinne: Frisch ans Werk!

Comments are closed.