7 Comments

  1. Pulli

    Tja, es wird immer deutlicher, wie die mentale Verpestung jedweden christlichen Gedankens durch den stetigen Kontakt mit rechtsextremen Menschen und deren Ideologie (eigentümlich frei von Lichtschlag) das Böse in Ihnen fördert. Auf der Basis einer solchen Logik sind die Juden ins KZ gewandert. Kehren Sie um! Retten Sie Ihre Seele! Lesen Sie dazu vielleicht einmal die Texte von Franziskus, besser gleich das Evangelium.

    • Konrad Kugler

      Ich nicht!

      Hat der 2/2-Poster eine Ahnung davon, daß ich nur zur Nächsten-, aber nicht zur Fernstenliebe verpflichtet bin, weil das das Können aller Menschen überstrapaziert.
      Hat er erkannt, daß unsere linken (das Hauptwort muß ich unterschlagen) zwar glauben, daß sie Menschenfreunde sind, aber ihr von ideologischer Verblendung gesteuertes Handeln ist menschenfeidlich. Mittlerweile sind 8 Millionen junger Deutscher vor ihrer Geburt umgebracht worden, hunderttausende Frauen leiden unter dem PAS, bitte googeln(!), aber zum Ausgleich will man jetzt die Lücken auffüllen mit Menschen, die sich ganz sicher nicht integrieren wollen. Und die, wie überall sichtbar, Unfreiheit produzieren. Allein das wäre schon einen eigenen Artikel wert.
      Meine Nachbarn stammen aus Rumänien. Die Frau klagte von ein paar Tagen über die dortigen Verhältnisse: Korruption (bitte googeln) statt das Land solide zu führen und den Menschen ein halbwegs vernünftiges Leben zu ermöglichen. Das selbe gilt für alle Welt.
      Übrigens, wer Verteidiger von Ehe und Familie als rechtsextrem oder gar als Nazi bezeichnet, hat von dem mehr im Hirn, was andere Leute im Enddarm sammeln.

      Alle wollen nach Deutschland, weil es sich in Jahrzehnten weltweit herumgesprochen hat, daß in Deutschland Narren die Politik machen.
      .

  2. olli

    Tja, es wird immer deutlicher, wie die mentale Verpestung jedweden christlichen Gedankens durch den stetigen Kontakt mit rechtsextremen Menschen und deren Ideologie (eigentümlich frei von Lichtschlag) das Böse in Ihnen fördert. Auf der Basis einer solchen Logik sind die Juden ins KZ gewandert. Kehren Sie um! Retten Sie Ihre Seele! Lesen Sie dazu vielleicht einmal die Texte von Franziskus, besser gleich das Evangelium.

    • Konrad Kugler

      Ist Libertarismus eine Ideologie?
      Oder bin ich als Bayer mit “leben und leben lassen” geistig zu eingeschränkt?
      Kennt der Libertäre keine Grenzen, a la anything goes?

    • Pulli

      Ich würde den Kugeler an Ihrer Stelle nicht so stehen lassen und ihm eine christliche Antwort auf seine rassistischen Ausführungen geben. Leider sind Sie dazu nicht in der Lage, was meinen obigen Kommentar noch einmal bestätigt!

Comments are closed.