2 Comments

  1. Konrad Kugler

    Zuviel Text für ihre Argumente!!!

    Sie haben durchaus recht, aber Schlagworte machen Politik!

    Wo ist die große Leserschar, die ich Ihnen wünsche?

    Wir steuern auf den Analphabetismus zu.

    Unser Kaplan sagt: Wer liest denn heute noch?

    Ihre Arbeit ist doch eigentlich Kampf für Ihre Überzeugungen.

    • Papsttreuer Papsttreuer

      Ich hoffe nicht, dass niemand mehr liest und der Analphebetismus doch noch ein Randphänomen ist. Aber Sie haben natürlich Recht: Der Beitrag ist zu lang geraten. Mein größtes Problem beim Bloggen: Ich habe keine Zeit, mich kurz zu fassen …

      Gottes Segen für Sie!

Comments are closed.